SD-Karten spielen im Alltag eine große Rolle. Sie sind in unseren Smartphones, Tablets, und Kameras ... Sie enthalten viele unserer Daten und Erinnerungen! Manchmal kann auf diese wertvollen Inhalte jedoch nicht mehr zugegriffen werden oder die Daten sind nicht mehr auffindbar. In diesen Fällen hilft oft nur noch eine Datenrettung.

SD Karte wiederherstellen

Mögliche Ursachen für Datenverlust

Zwei der häufigsten Gründe, warum Daten auf einer SD-Karte nicht zugänglich sind, sind versehentliches Löschen und Formatieren. Wenn Sie versehentlich Ihre Daten gelöscht oder Ihre SD-Karte versehentlich formatiert haben, trennen Sie die SD-Karte von Ihrem PC und vermeiden Sie deren Verwendung. Dadurch erhöht sich die Chance einer Daten-Wiederherstellung.

Eine weitere mögliche Ursache für Datenverlust ist das unsichere Trennen der SD-Karte. Zum Beispiel verfügt Windows über eine Option zum sicheren Trennen von SD-Karten und anderen Geräten. Diese Funktion sollte immer verwendet werden. Andernfalls könnte die SD-Karte und die Dateien darauf beschädigt werden und die SD-Karte nicht mehr ansprechbar sein.

Wie rette ich Daten von einer beschädigten oder formatierten SD-Karte?

Wenn Ihre Daten auf einer SD-Karte nicht mehr verfügbar sind, können Sie sicher sein, dass die Dateien in den meisten Fällen noch verfügbar sind.

Eine Möglichkeit Ihre Daten zu retten ist mit Ontrack EasyRecovery. Die Software ist sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen und ist eine leistungsstarke Datenrettungs-Software, mit der Sie schnell und einfach verlorene Daten wiederherstellen können.

In drei Versionen erhältlich: Home, Professional und Technician.

Schritt-für-Schritt Anleitung

Ontrack EasyRecovery ist ein DIY-Tool mit dem Sie verlorene oder gelöschte Daten von SD-Karten wiederherstellen können. Mit dieser benutzerfreundlichen Software können Sie Ihre Daten in drei einfachen Schritten retten.

Schritt 1: Starten Sie die Datenrettungs-Software und schließen Sie Ihre Karte an

Stellen Sie sicher, dass Sie genügend verfügbaren Speicherplatz haben. Im besten Fall sollte der Speicherplatz die Kapazität Ihrer Karte entsprechen. Starten Sie die Software und schließen Sie Ihre Karte an. Wählen Sie unter Optionen (Festplatte, Multimediageräte...) "Wechseldatenträger" aus.

Schritt 1 Datenwiederherstellung

Schritt 2: Analyse starten

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um eine Liste aller wiederherstellbaren Dateien zu erhalten.

Schritt 2 Datenrettung

Schritt 3: Wählen Sie die wiederherzustellenden Dateien aus

Alle Daten, die in einem guten Zustand sind, werden grün angezeigt. Wählen Sie die Daten aus, die Sie wiederherstellen möchten und starten Sie den Prozess.

Note Diese drei Schritte gelten nur für SD-Karten, die von einem Gerät erkannt werden. Wird die SD-Karte nicht erkannt, so wenden Sie sich an die Datenrettungs-Experten von Ontrack.

Schritt 3 SD Karte wiederherstellen

Holen Sie sich Ihre Daten zurück

Ontrack rettet Ihre Daten. Ob Privatanwender, Unternehmen oder Regierungsbehörde -> bei uns sind Sie richtig, wenn es um Datenwiederherstellung geht. Vertrauen Sie unseren Experten!

0800 666 010 Online Anfrage >>

Testen Sie Ontrack EasyRecovery

Haben Sie Daten auf einem Android-Gerät verloren? Wenn es sich um keinen physischen Schaden handelt, testen Sie unsere DIY-Softwarelösung bei logischem Datenverlust:

Zum Shop Mehr Infos