Mittwoch, 1. Juni 2016 von Der Datenrettung Blog

Infolge von Stark- und Dauerregen kommt es in Baden-Württembergs immer wieder zu Überflutungen. Damit treten auch vielerorts Wasserschäden an bürotechnischen Geräten auf. Besonders empfindlich reagieren PCs und sonstige IT-Infrastruktur auf den Kontakt mit Wasser.

Weiterlesen


Dienstag, 31. Mai 2016 von Philipp Lohberg

Die sogenannten Skimmer-Aufsätze am Kartenschlitz von Geldautomaten sind weithin bekannt. Mit diesen Geräten können die Daten von Geldkarten, die in den Automaten geschoben werden, ausgelesen werden. Weniger bekannt ist die Schadsoftware, die schon seit 2009 im Umlauf ist.

Weiterlesen


Mittwoch, 25. Mai 2016 von Der Datenrettung Blog

Weiterlesen


Mittwoch, 25. Mai 2016 von Philipp Lohberg

Manchmal haben es Hacker mehr als leicht, wenn sie in fremde Rechner oder Netzwerke eindringen wollen. Interessant ist das Ergebnis, das die Sicherheitsanalysten von Rapid7 mit Hilfe eines Netzes aus Honeypots erzielten.

Weiterlesen


Dienstag, 24. Mai 2016 von Philipp Lohberg

Über Bitcoin war in den letzten Wochen viel zu lesen, werden sie doch von erpresserischen Schadprogrammen (Ransomware) als Lösegeld für die „entführten“ Daten gefordert. Was hat es aber mit diesem rein digitalen Zahlungsmittel auf sich, dessen Schöpfer sich bis heute nicht zu erkennen gegeben hat?

Weiterlesen


Montag, 23. Mai 2016 von Der Datenrettung Blog

Weiterlesen


Mittwoch, 18. Mai 2016 von Der Datenrettung Blog

In diesem Beitrag geht es um die Haltbarkeit von HDDs und SSDs. Daten, die auf einer HDD-Festplatte gespeichert wird, verschlechtern sich nach und nach, da die magnetischen Felder, die die Datenbits repräsentieren ihre Polarisierung wechseln und so die Anzahl der Bitfehler erhöht.

Weiterlesen


Montag, 16. Mai 2016 von Michael Nuncic

Mit der Genehmigung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) durch das Europäische Parlament am 14. April ist die Regelung jetzt gültig und geltendes Recht für jedes Unternehmen, das Geschäfte in (fast allen) Mitgliedstaaten der Europäischen Union macht. Großbritannien und Dänemark haben mehrere Ausnahmen in den Bereichen Justiz und Inneres ausgehandelt.

Weiterlesen


Mittwoch, 11. Mai 2016 von Der Datenrettung Blog

Letzte Woche haben wir die EXT2, 3 und 4 und XFS-Dateisysteme erklärt, jetzt decken wir die restlichen auf, zeigen die Vor- und Nachteile der beiden Systeme und beleuchten die Unterschiede bei der Datenrettung zwischen Linux/UNIX und gängigen Betriebssystemen wie Windows und Mac.

Weiterlesen


Dienstag, 10. Mai 2016 von Philipp Lohberg

Weiterlesen


Montag, 9. Mai 2016 von Der Datenrettung Blog

UNIX ist ein Multi-Anwender, multitasking Betriebssystem, das zunächst von AT&T Bell Lab in den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt wurde. Die Mehrheit der UNIX-Betriebssysteme sind in der C-Programmiersprache geschrieben.

Weiterlesen


Mittwoch, 4. Mai 2016 von Philipp Lohberg

Schon häufiger haben wir über Probleme berichtet, die durch leichtsinnigen Umgang mit Geräten, die am USB-Port betrieben werden, entstehen können. Nicht nur gefälschte oder mit Schadcode verseuchte USB-Sticks bringen Ärger mit sich.

Weiterlesen


Mittwoch, 27. April 2016 von Der Datenrettung Blog

Wann ist eine Do-it-yourself Software eine gute Wahl für die Datenrettung? Ich bin natürliche für „Selbst-ist-die-Frau“. Ich koche, ich heimwerke, ich nähe, ich weiß, wie ich eine Menge Powerwerkzeuge anwende und natürlich bin ich etwas Technik-Affin.

Weiterlesen


Montag, 25. April 2016 von Der Datenrettung Blog

Besonders bei einer gelplanten Datenmigration ist eine vorhandene Backup-Strategie und die regelmäßige Überprüfung von Backups unerlässlich, wenn Datenverlust vermieden werden soll.

Weiterlesen


Dienstag, 19. April 2016 von Philipp Lohberg

Schnell soll eine Computerfestplatte sein – und viele Daten speichern können. Die Anforderungen an eine moderne Festplatte werden größer, der Platz zum Einbau in einen Computer bleibt aber gleich. Die Konsequenz: bei gleichen Außenmaßen muss innen alles kleiner werden - und dichter gepackt.

Weiterlesen


Donnerstag, 7. April 2016 von Philipp Lohberg

Das Datenrettungsteam von Kroll Ontrack musste sich in den letzten Tagen mehrfach mit einer neuen Ransomware befassen. Das Schadprogramm Petya verschlüsselt Daten auf der Festplatte und verlangt Lösegeld.

Weiterlesen


Mittwoch, 6. April 2016 von Philipp Lohberg

Fast wäre die Meldung im Schatten der Affäre um die Panama Papers untergegangen: Hacker haben persönliche Daten von 50 Millionen türkischen Bürgern gestohlen und ins Netz gestellt. Als Grund wird die politische Ablehnung des türkischen Präsidenten Erdoğan angenommen.

Weiterlesen


Montag, 4. April 2016 von Philipp Lohberg

In frühen Zeiten des Internet wurde auf die Frage nach Sicherheit im Netz häufig die Empfehlung ausgesprochen, den Rechner mit Internetanschluss vollkommen von anderen Arbeitsprozessen zu trennen. So könne Malware aus dem Netz die Geschäftsdaten nicht korrumpieren.

Weiterlesen


Montag, 28. März 2016 von Michael Nuncic

Weiterlesen


Mittwoch, 23. März 2016 von Der Datenrettung Blog

Cloud-Dienste werden bei immer mehr Unternehmen aller Größen und Branchen üblich. Dadurch soll eine höhere Produktivität bei gleichzeitiger Reduzierung der lokalen Infrastrukturkosten ermöglicht werden.

Weiterlesen