Go to Top

Tag Archives

Tag Archives: read now

Die Top 10 der schlimmsten Datenkatastrophen von 2015

Unsere Fachingenieure lieben herausfordernde Datenkatastrophen, besonders wenn sie dabei in der Lage sind, die Daten der Kunden bei besonders schwierigen Fällen wiederherzustellen. Seit 13 Jahren sammeln und veröffentlichen wir die Top Ten Liste der schlimmsten physischen und logischen Datenverlust-Fälle von unseren Labors rund um die Erde. Read More

Wie die Daten der Space Shuttle Columbia Katastrophe überlebten

Jon Edwards hat bereits viele Katastrophen mitbekommen, allerdings war er glücklicherweise niemals dabei. Als Senior-Ingenieur bei Kroll Ontrack hat er Daten von Geräten wiederhergestellt, die die schlimmsten Situationen mitgemacht haben. Überschwemmungen, Brände, Autounfälle – Edwards dachte, er hätte schon alles gesehen. Aber nichts konnte ihn darauf vorbereiten, was seine herausforderndste und bedeutendste Aufgabe werden würde – die Datenrettung von einer geschmolzenen Festplatte, die sechs Monate früher quasi vom Himmel herunter …Read More

Digitale Feuerwehr: Cyber-Forensiker

Immer häufiger werden die Ghostbusters der IT zu Hilfe gerufen: die Cyber-Forensiker, die digitale Feuerwehr. Forensiker suchen Spuren, analysieren Code und überführen Cyber-Kriminelle. Datendiebstahl kommt in Deutschland sehr häufig vor, Hackerangriffe sind keine Seltenheit, auch Datenmanipulation steht auf dem Programm der bösen Buben. Wettbewerber am Markt wollen sich Zugriff auf Forschungs- und Angebotsdaten verschaffen, sie interessieren sich für Kalkulationen oder Personalstrukturen. Und auch Behörden werden von Angriffen nicht verschont. Aber …Read More

Studie über Datenverlust

Eine neue globale Studie zum Thema Datenverlust wurde von Kroll Ontrack, dem Experten für Datenrettung und E-Discovery veröffentlicht. Von 1.066 Befragten war bei 72 Prozent ein Crash der Festplatte (HDD) die häufigste Ursache für Datenverlust. SSDs waren in 15 Prozent der Fälle schuld, RAID bzw. virtuelle Dienste in immer noch 13 Prozent aller Fälle. Das zeigt, dass jede Speicherart für Datenverluste anfällig ist.Allerdings werdenHDDs häufiger eingesetzt, weil sie kostengünstig sind …Read More

Obacht bei Second-Hand-Geräten!

Die alte Festplatte lärmt, der Computer bootet nicht mehr wie er soll, das Mobiltelefon klingelt wann es will? Einfach ent- und neu besorgen – schon sind alle Probleme verschwunden – so denken die meisten Menschen. Nun, leider ist dem nicht ganz so. Denn Ihre Daten könnten skrupellosen Dritten zugänglich werden und Sie eine Menge Probleme bekommen. Wir haben untersucht, wie es Second-Hand-Händler mit dem Datenmanagement halten. Dazu kauften wir gebrauchte …Read More

Wenn das Tape-Leben zu Ende geht …

Während in der Welt der Blogs noch immer ein Abgesang auf Bandlösungen angestimmt wird, sind viele Unternehmen weiterhin von Bändern überzeugt. Denn Benutzer von Speichersystemen müssen stets nach Wegen suchen, um für die gefürchteten End-of-Life-Ankündigungen von Herstellern und Anbietern gewappnet zu sein.  Ankündigungen zur Stilllegung von Bandspeichersystemen wie IBM 3480/3490 und dem StorageTek T9840D erinnern daran, wie viel Zeit und Arbeit wir aufwenden, um Daten sicher und in einem Format aufzubewahren, das eine rasche Wiederherstellung ermöglicht. …Read More

Datenspeicherung im Laufe der Zeit

1834 – Charles Babbage, ein englischer Mathematiker, Philosoph und Erfinder baut (fast) die erste mechanische Rechenmaschine „Analytical Engine“, die als Vorläufer des modernen Computers gilt. Ihre Recheneinheit wurde 1991 fertiggestellt. 1889 – Der amerikanischer Ingenieur Herman Hollerith erfindet die elektrische Tabelliermaschine zur Auswertung von Lochkarten. 1932 – Der Trommelspeicher, der Vorläufer der modernen Festplatte, wird von Gustav Tauschek, einem österreichischen Pionier der Informationstechnik entwickelt. 1943 – Mit Colossus entsteht in …Read More