Go to Top

Wie kann ich meine wertvollen Fotos wiederherstellen?

Die Sommerzeit ist bereits in vollem Gange und viele Menschen machen sich auf den Weg in den Urlaub. Ob sie sich an Strände legen oder Berge besteigen, wahrscheinlich wollen sie Fotos von ihren schönsten Tagen im Jahr machen.

Aber in vielen Fällen werden sie schnell nervös, wenn bei ihren Foto- oder Videoaufnahmen Fehler passieren. Viele Kameras haben viele Funktionen und komplizierte Menüs, so dass es leicht ist, ein gutes Bild versehentlich zu löschen oder sogar die ganze SD-Karte oder eine andere interne Speicherkarte zu formatieren. Solche Fehler passieren aber auch oft, wenn sie schon wieder zu Hause sind und alle Bilder auf eine externe Festplatte oder ein anderes Speichergerät übertragen haben: Mit ein paar unbeabsichtigten Klicks sind die Erinnerungen an den Urlaub weg. Das kann eine schreckliche Situation sein, wenn es der Urlaub Ihres Lebens war, wie eine Hochzeitsreise in die Karibik oder – noch schlimmer – wenn Sie der designierte Fotograf für diese Bilder waren. Wie können diese Fotos einfach wiederhergestellt werden?

In diesem Artikel ….

  • Präsentieren wir Ihnen die neuste Do-it-yourself Datenwiederherstellungssoftware, die speziell für Endverbraucher, Semi- und Profifotografen gleichermaßen geeignet ist,
  • Geben Ihnen Tipps, was und was nicht zu tun ist, falls Sie Ihre Bilder, Videos oder Audiodateien verloren haben.

Der neue Spieler auf dem Feld

Obwohl es viele Datenwiederherstellungstools auf dem Markt gibt, decken nicht alle die üblichen und möglichen Datenverlust-Szenarien für Verbraucher-, Halb- oder Berufsfotografen in einem Do-it-yourself-Softwareprodukt ab. Jetzt bietet Ontrack Data Recovery genau ein solches, neues Produkt:

Ontrack® EasyRecovery ™ Photo ist ein voll funktionsfähiges und einfach zu bedienendes Softwareprodukt, das Ihnen bei den drei häufigsten Foto- oder Videoverlustsituationen helfen kann: Unbeabsichtigte Löschung, versehentliche Formatierung und beschädigte Daten. Alle anderen Datenverlust-Situationen sind wahrscheinlich eher mit einer einem schweren Hardware-Fehler oder physischen Problemen verbunden, wo normale Verbraucher nicht selbst aktiv werden sollten, wenn z.B. die Kamera auf den Boden gefallen ist.

Der Hauptvorteil von Ontrack® EasyRecovery ™ Photo ist, dass es einfach zu bedienen ist und mit nur drei Klicks gelöschte Fotos, Videos und sogar Audiodateien auf einer SD-Karte in kürzester Zeit wiederhergestellt werden können. Die Software funktioniert bei allen Karten wichtiger Marken wie SanDisk®, Kingston®, Samsung®, Seagate® und Western Digital®. Zusätzlich unterstützt es native RAW-Dateiformate gängiger DSLR-Kamerahersteller wie Canon®, Nikon® und Sony®. Genau wie andere professionelle Datenwiederherstellungssoftware müssen die Bilder nicht auf einer SD-Karte sein. Mit der Software ist es auch möglich, Bilder, Videos oder Audiodateien wiederherzustellen, die auf einer Festplatte (HDD) oder auf einem USB-Stick gelöscht wurden.

Es ist auch möglich, Bilder, Videos oder Audioinhalte einer kompletten HDD zu retten, die formatiert (und später nicht mehr verwendet) wurde. Der Wiederherstellungsprozess kann dabei jederzeit gestoppt, gespeichert und neu gestartet werden. Auf diese Weise können Wiederherstellungen, die eine längere Zeit benötigen zu einem günstigeren Zeitpunkt wieder gestartet werden – zum Beispiel in der Nacht, wenn keine andere Aufgabe mit der Wiederherstellung konkurriert.

In vielen Fällen ist der Inhalt auf den Medien nicht vollständig verschwunden, sondern einfach beschädigt. Manchmal kann dies aufgrund einer Fehlfunktion der internen Kamerasoftware auftreten. Zusätzlich können Bilder, die wiederhergestellt wurden, nicht geöffnet werden oder sind nur teilweise verfügbar. Für diese Herausforderungen ist Ontrack® EasyRecovery für Photo mit Ontrack® JPEG Repair gebündelt.

Ontrack® JPEG Repair kann beschädigte JPEG-Dateien reparieren, die mit Ontrack® EasyRecovery ™ Photo wiederhergestellt wurden. Neben der Reparatur des Bildes selbst, repariert dieses Tool auch beschädigte Header-Informationen sowie ungültige JPEG-Dateistrukturen. Für mehr Komfort kann das Tool mehrere Bilder gleichzeitig reparieren, eine Vorschau des Bildes anzeigen und schließlich die korrigierten Dateien auf jedem verfügbaren Speicherplatz speichern.

Die Software ist in zwei verschiedenen Versionen für Windows und Apple Macintosh verfügbar, als Professional und Technician Version. Während Ontrack® EasyRecovery™ Photo Professional für Windows und Ontrack® EasyRecovery™ Photo Professional für Mac beide Ontrack® JPEG Repair enthalten, bietet die Technikerversion noch ein weiteres Softwaretool: Ontrack® Video Repair.

Ontrack® Video Repair ist eine Software, die beschädigte Videodateien repariert. Diese kann verwendet werden, um Dateien zu reparieren, die während der Aufnahme, Dateiübertragung oder Bearbeitung, Konvertierung oder Verarbeitung von Dateien beschädigt wurden oder nachdem sie von Ontrack® EasyRecovery™ Photo Technician für Windows oder Mac wiederhergestellt wurden.

Einfach gesagt, die Professional-Version der Software enthält die wichtigsten Funktionen, um gelöschte, formatierte oder beschädigte Foto- und Audiodateien wiederherzustellen. Um beschädigtes Videomaterial zu reparieren, benötigen Sie Ontrack® EasyRecovery™ Photo Technician.

Manchmal erinnern sich Fotografen nicht daran, welche Fotos sie an diesem Tag überhaupt geschossen haben und, was noch wichtiger ist, wollen im Voraus wissen, ob es überhaupt möglich ist, die verlorengegangenen Dateien wiederherzustellen. Zu diesem Zweck – der Vorschau gelöschter Fotos / Videos oder beschädigter JPEG-Dateien – bietet Ontrack eine kostenlose Version der Software für Windows– und Mac-Systeme. Mit dieser Testversion können Sie selbst überprüfen, ob eine lebenslange Lizenz zu einem vernünftigen Preis für Ihre spezifischen Bedürfnisse angemessen ist.

Einige Tipps zur Vermeidung von Bildverlusten:

Obwohl es Software-Werkzeuge gibt – wie die von Ontrack – die Daten wiederherstellen können, sollten Sie trotzdem folgende Tipps beherzigen

  1. Wenn Sie ein oder mehrere Bilder gelöscht haben, verwenden Sie die Kamera oder das Medium nicht mehr. Anderenfalls könnten Sie neue Daten auf den spezifischen Speicherplatz schreiben und die gelöschte Bilddatei kann dann nicht mehr wiederhergestellt werden.
  2. Bild-, Video- oder Sound-Dateien können leicht durch einen plötzlichen Stromausfall beschädigt werden. Wenn Sie Ihren Computer oder Ihre Kamera oder beide während der Übertragung von Inhalten von einem Speichergerät auf ein anderes plötzlich herunterfahren, sind die Chancen groß, dass die Dateien beschädigt werden. Verlieren Sie deshalb niemals die Stromverbindung während der Datenübertragung, beim internen Kopieren oder ähnlichen Prozessen.
  3. Falls eine Datenwiederherstellung mit einer Software wie Ontrack® EasyRecovery ™ Photo nicht funktioniert, sind die Chancen groß, dass das Speichermedium einen schwerwiegenden physischen Defekt aufweist. Wenden Sie sich in diesem Fall an einen professionellen Datenrettungsdienstleister wie Ontrack. Sie verfügen über das Know-how, die Erfahrung und die Tools, um die versteckten Daten wiederherzustellen..

Weitere Informationen zu Ontrack® EasyRecovery ™ Photo finden Sie unter:

https://www.ontrack.com/de/produkte/photo-datenrettung/