icon

  Fallstudien Banddatenwiederherstellung

Ontrack verfügt über mehr als 30 Jahre technische Erfahrung und ein Team an erfahrenen Entwicklern, um selbst die schwierigsten Fälle von Datenverlust bei Tapes zu lösen.


icon

Blogbeiträge zu Tape Datenrettung 

Donnerstag, 12. September 2019 von Tom McCaffrey

Die Migration von Storage wird dank zentral verwaltetem Storage einfacher. Ein Problem tritt dann auf, wenn Sie plötzlich feststellen, dass Sie einige Informationen benötigen, die nur auf veralteten Medien existieren.

Weiterlesen


Donnerstag, 6. Dezember 2018 von Michael Nuncic

Kein anderes Speichermedium ist zuverlässiger als das digitale Magnetband. Was für IT-Administratoren prinzipiell eine gute Nachricht ist, kann sich zu einem ernsthaften Problem auswachsen, wenn Daten nach einem Jahrzehnt oder erst später benötigt werden.

Weiterlesen


Donnerstag, 16. Mai 2019 von Tilly Holland

Das Band gilt nach wie vor als eine der besten Speicherlösungen für die Langzeitarchivierung. In diesem Blog beantworten wir einige der am häufigsten gestellten Fragen zu Datenspeicherung auf Tapes.

Weiterlesen


Dienstag, 29. Mai 2018 von Michael Nuncic

Über kaum ein anderes Speichermedium wird so leidenschaftlich gesprochen. Nein, nicht von der Cloud, sondern von dem Dinosaurier der Speichertechnik, dem Magnetband.

Weiterlesen


Mittwoch, 24. Oktober 2018 von Michael Nuncic

Die Tape-Spezialisten von Ontrack Data Recovery erfahren in den letzten Monaten weltweit eine steigende Nachfrage nach Tape-Services. Laut den Experten, die sich mit diesen Projekten befassen, besitzen viele Unternehmen immer noch große Mengen von alten Legacy-Tapes mit archivierten Daten.

Weiterlesen


Dienstag, 27. November 2018 von Michael Nuncic

Obwohl viele Firmen den Wechsel vom alten Ansatz einer Tape-basierten Speicherung sowohl für Backups als auch als Archiv hin zu einer wirklichen Archivlösung bereits getan haben, schlummern in vielen Rechenzentren, Unternehmenskellern oder in den Räumen spezialisierter Tape-Storage-Provider Hunderte oder gar Tausende jahrzehntealter Backup-Tapes. Sehr oft allerdings fehlen die notwendigen Informationen darüber, was auf den Tapes gespeichert ist, aufgrund der langen Aufbewahrungszeit, der fehlenden Katalog-Dateien und/oder des Weggangs oder Verrentung des zuständigen Mitarbeiters. Das kann ein großes Risiko für die Firma darstellen.

Weiterlesen


Dienstag, 29. November 2016 von Michael Nuncic

Fallstudie: Im Rahmen einer Konsolidierung der IT-Services der APJ-Division beschloss der Kunde, von den von einem MSP verwalteten Rechenzentren auf die Azure-Cloud von Microsoft zu wechseln. Um dieses Ziel zu erreichen, suchte das Unternehmen nach einer benutzerfreundlichen und kostengünstigen Lösung, die alle auf verschiedenen Bandformaten gespeicherten Legacy-Daten verwalten und an einem Ort konsolidieren konnte.

Weiterlesen


Mittwoch, 16. November 2016 von Michael Nuncic

Besonders bei Fusionen und Übernahmen müssen oft Daten von unterschiedlichen Systemen migriert werden. Ontrack hilft mit den Tape Services bei der Bandmigration und sorgt für ein einheitliches Unternehmensarchiv.

Weiterlesen



 

Beauftragen Sie Ihre kostenlose* Datenrettungsanalyse

Sie erhalten eine kostenlose Abholung Ihres Speichermediums und eine Einschätzung der wiederherstellbaren Daten sowie ein Festpreisangebot. Dann erst entscheiden Sie, ob Sie Ontrack beauftragen möchten.

Die Dauer der Analyse beträgt ca. 4 Stunden für Einzelfestplatten (HDD, SSD) und RAID-Systeme, für Smartphones & Tablets können bis zu 4 Arbeitstage benötigt werden. Dieser Zeitrahmen gilt innerhalb unserer üblichen Geschäftszeiten (Mo bis Fr 9.00-17.00 Uhr). Außerhalb unserer Geschäftszeiten steht Ihnen für den Notfall-Service die kostenlose 24-h Hotline zur Verfügung.

  • Datenrettung für Smartphone zum Festpreis für nur 590,- € inkl.MwSt. 
  • Datenrettung für Einzelfestplatten ab 594,- € inkl. MwSt.  Nach der Analyse wird der Preis je nach Komplexität der Arbeiten und der gewünschten Dringlichkeit festgelegt.
  • *Bei gelöschten Daten/formatierten Medien/ Wasser- und Brandschäden ist eine kostenpflichtige Diagnose notwendig.


 

Schritt 1

Medium / Datenträger
Schritt 2

Grund für den Datenverlust
Schritt 3

Details & Evaluierung

Für welche Art von Datenträger benötigen Sie eine Datenrettung?

Was ist der Hauptgrund für Ihren Datenverlust?

Welche Daten sind für Sie am wichtigsten? Weitere Kommentare?

* Die kostenlose Evaluierung ist eventuell nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns oder geben Sie Ihre Daten ein und wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren. Wenn Sie Hilfe benötigen, rufen Sie uns bitte an: 0800 10 12 13 14

1. Kontaktdaten

2. Versanddaten

Möchten Sie Ihre KOSTENLOSE Analyse starten?:
Kostenloser Versand ist in Ihrem Land nicht möglich.
Mit dem Absenden dieses Formulars erkennen Sie folgendes an:
  • Die kostenlose Analyse wird von der KLDiscovery Ontrack GmbH, Hanns-Klemm-Str. 5, 71034 Böblingen durchgeführt.
  • Wenn die Datenrettung nicht möglich ist, oder Sie das Datenrettungsangebot nicht annehmen, können wir ihren Datenträger sicher löschen und entsorgen. Sollten Sie die Rücksendung ihres Datenträgers wünschen, berechnen wir ihnen 14,90€ inkl. MwSt. für Österreich und Deutschland sowie 16,90 CHF inkl. MwSt. für die Schweiz.
  • Dieses Formular berechtigt Ontrack, sofort mit dem FreeVal-Service zu beginnen. Als Verbraucher haben Sie die Möglichkeit die Bestellung innerhalb einer Frist von 14 Tagen zu stornieren, aber Sie erkennen an, dass Ihr Widerrufsrecht verloren geht, wenn Ontrack den FreeVal-Service vor dem Erhalt Ihrer Kündigung abgeschlossen hat. Alle Einzelheiten zur Stornierung und Ihre Rechte sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Datenwiederherstellung festgelegt. Um zu stornieren, senden Sie eine E-Mail oder rufen Sie Ontrack unter Verwendung der angegebenen Kontaktdaten an oder verwenden Sie das Widerrufsformular auf unserer Website.
  • Informationen darüber, wie wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und speichern, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.