Wiederherstellung von Festplattendaten im deutschen Labor und Reinraum seit über 30 Jahren. Der erste Versuch einer Festplattenrettung ist meist entscheidend für den Erfolg.

Die Datenrettungs-Ingenieure stellen wertvolle Dateien von physikalisch und logisch beschädigten HDD wieder her.

0800 10 12 13 14

Beauftragen Sie die kostenfreie Abholung und Analyse Ihrer Festplatte:

Festplatten reparieren und wiederherstellen

Ontrack arbeitet eng mit namhaften Herstellern zusammen: Apple, Buffalo, Dell, Fujitsu, Hitachi, Samsung und ToshibaWestern Digitalu.v.m.

Die Datenrettungsingenieure sind immer auf dem neusten Stand der Technik und können Dateien, Fotos und persönliche Daten von diesen Festplatten und Medien wiederherstellen: 

   

Unterstützung von

PATA (IDE, EIDE)

SATA

SCSI

SAS

Fiber Channel

USB

Firewire

eSATA

  

Festplatten Hersteller

EMC

Samsung

NetApp

Fujitsu

Seagate

HP

Hitachi GST

Toshiba

Western Digital

* Ihre Festplatte ist nicht aufgelistet? Keine Sorge, Ontrack stellt Daten von jedem Hersteller und jeder Marke wieder her.


Festplattenrettung vom Profi

Wie funktioniert eigentlich eine Datenwiederherstellung?

Wie kann ich eine formatierte Festplatte wiederherstellen? Wie kann ich gelöschte Dateien auf einer externen Festplatte mit Datenrettungs-Software selbst wiederherstellen? Und was sind die Kosten für eine Festplattenrettung

Jeder Datenverlustfall ist einzigartig. Unabhängig von Art, Schwere oder Auslöser des Datenverlusts: Unsere Experten erarbeiten mit Ihnen zusammen die für Sie beste Vorgehensweise für eine Festplattenrettung. Fragen Sie gleich die kostenlose Abholung und Analyse an. 

Datenrettung verbrannte HDD

 

Festplatten Reparatur

Egal, ob es sich um ein Laptop, einen Desktop, ein komplexes  RAID-System oder eine externe Festplatte handelt, wir führen weltweit für Kunden Festplatten-Rettungen und Daten-Wiederherstellungen von HDDs durch. Sie erhalten von unseren Experten eine kostenlose Beratung und auf Wunsch eine Abholung des Mediums & kostenfreie Analyse. 

icon

Datenrettung in Deutschland

Unsere Ingenieure stellen in Datenrettungs- und Reinraumlabor Daten von beschädigten Medien wieder her. Datenverlust hat verschieden Ursachen: Versehentliche Löschung, Festplatte formatiert,  logische Fehler, Sturz oder Stoß, Wasser- oder Brandschäden, Viren oder Ransomware-Angriffe. Profitieren Sie von kostenloser Beratung, Abholung Ihrer defekten Festplatte und Analyse. 

 

24-h Service

Ein Datenverlust ist unvorhersehbar und kommt immer unerwartet. Je nachdem, wie schnell Sie Ihre Daten wieder benötigen, bietet Ontrack Ihnen zur Datenwiederherstellung Ihres Speichermediums verschiedene Service-Level an. Im Notfall kümmern wir uns um die Datenwiederherstellung verlorener Daten rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr.

 


Datenrettung im Reinraum

Datenrettung nach einem Festplatten Headcrash

Wenn Ihre Festplatte nicht mehr bootet oder Sie ein ungewöhnliche Geräusche wie Klicken oder Klackern hören, dann weist dies auf beschädigte Hardware hin.

Es kann sich um einen Headcrash – eine Beschädigung des Schreib-Lese-Kopfes, bei dem das Auftreffen des Kopfes die magnetische Plattenoberfläche zerkratzt – oder einen Motorschaden handeln. Bei einem mechanischen Fehler muss die Festplatte auf jeden Fall in einem staubfreien Reinraum und Labor bearbeitet werden, um keinen endgültigen Datenverlust zu riskieren. Der erste Datenrettungsversuch ist hier entscheidend.


Daten selbst wiederherstellen mit Datenrettungs-Software

Mit Software zur Datenrettung können Sie von gelöschtenoder formatierten Speichermedien Ihre Daten, Fotos oder Mac & iPhone-Dateien und Videos selbst wieder herstellen: Externe Festplatte, USB-Drives, SD-Karten, usw. Wenn Ihr Speichergerät einwandfrei und ohne Anzeichen physikalischer Schäden funktioniert, haben Sie gute ChancenDatenrettung per Software eine gute Option.

Zu den häufigen Problemen bei logischem Datenverlust gehören das  (versehentlich) gelöschte oder beschädigte Dateien, die Beschädigung von Dateiverzeichnissen durch einen Virus oder Ransomware. Wenn Ihre Festplatte immer noch erkannt wird, können Sie versuchen, mit unserer Ontrack EasyRecovery-Software Ihre Daten wiederzubekommen. Probieren Sie einfach die kostenfreie Testversion

Mehr Informationen zur Software
EasyRecovery - Datenrettung mit Software

Der Datenrettungsprozess

Von der ersten Beratung bis hin zum laufenden Kundenservice entscheiden sich immer mehr Unternehmen und Kunden für Ontrack, wenn sie von einem Datenverlust betroffen sind.

Weltweit haben sich bereits über 50.000 Unternehmen für die professionelle Datenrettung von Ontrack entschieden.

Trustpilot ist eine unabhängige Bewertungsplattform zur Sammlung von Kunden-Feedback.


Wie läuft eine Datenrettung bei einer Festplatte ab?

 

Festplatte ausschalten

Schalten Sie Ihren Computer oder das Speichergerät sofort aus, um einen endgültigen Datenverlust vorzubeugen. Jedes weitere Arbeiten auf einer beschädigten Festplatte könnte den Schaden verschlimmern.

 

Wasserschaden

Versuchen Sie nicht das Gerät zu trocknen! Jede Manipulation wie Schütteln, Zerlegen oder Reinigen kann die Daten noch weiter beschädigen. Verpacken Sie die Festplatte vorsichtig in eine luftdichte Folie und beauftragen Sie die kostenlose Abholung.

 

Ungewöhnliche Geräusche

Wenn Ihre Festplatte ungewöhnliche Geräusche (Klicken oder Klackern) macht, schalten Sie das Gerät sofort aus. Es könnte ein Head Crash sein. Ein vollständiger Datenverlust könnte die Folge sein, wenn das Gerät weiter benutzt wird. Rufen Sie unsere Experten an.

 

Formatierte, gelöschte Dateien

Wurden versehentlich wertvolle Daten gelöscht? Das Betriebssystem startet nicht? Wurde die Platte neu formatiert? Muss eine Partition wiederhergestellt werden? Egal welche Ursache zum Datenverlust geführt hat, die Experten von Ontrack haben die Lösung.

Kostenlose* Analyse in 4 h

Wir holen Ihr Medium kostenlos ab. Innerhalb von wenigen Stunden erhalten Sie das Analyse-Ergebnis inkl. einem Festpreis-Angebot.

*Bei gelöschten Daten/formatierten Medien/ Wasser- und Brandschäden ist eine kostenpflichtige Diagnose notwendig.

Daten retten HDD SSD

Wie funktioniert eine Festplatte (HDD)?

Mit dem Kürzel HDD (Hard-Disk-Drive) bezeichnet man das Speichermedium eines Computers, die sogenannte Festplatte.

Sie besteht aus schnell rotierenden Scheiben, die mit einer magnetisierbaren Beschichtung versehen sind. Zum Schreiben und Auslesen der Daten werden Schreib-/Leseköpfe benutzt, die an Armen befestigt sind, die es ermöglichen, die Köpfe blitzschnell an die richtige Position zu schwenken. Durch die mechanischen Bauteile ist eine HDD langsamer und empfindlicher gegen Stöße als eine SSD (Solid-State-Drive), die ohne bewegliche Teile auskommt.

Alle Formate: PATA (IDE, EIDE) - SATA - SCSI - Fibre Channel - USB - Firewire - eSATA externe Festplatten - PCMIA etc.


 

Beauftragen Sie Ihre kostenlose Analyse in unserem Datenrettungslabor

Sie erhalten eine kostenlose Abholung Ihres Speichermediums und eine Einschätzung, welche Daten wiederherstellbar sind sowie ein Festpreisangebot. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie Ontrack mit der Datenrettung Ihres Mediums beauftragen möchten.

Wir organisieren die kostenlose Abholung und führen eine Analyse in unserem Datenrettungslabor durch. Danach senden wir Ihnen das Ergebnis zusammen mit einem Festpreisangebot, welches Sie annehmen oder ablehnen können. Die Erstanalyse für Einzeldatenträger und RAID-Systeme erfolgt innerhalb von 4 Std nach Wareneingang. Die Analyse ist für folgende Speichermedien kostenfrei:

  • HDDs: mechanische Festplatten
  • SSDs: Solid States Speichermedien
  • Externe Speichermedien: Festplatten und SSDs
  • RAID/NAS-Systeme

Für folgende Speichermedien/Beschädigungen ist eine kostenfreie Analyse nicht möglich, wir bieten Ihnen hier eine kostenpflichtige Diagnose in Höhe von 297,50 € inkl. MwSt. an. Wenn eine Datenrettung möglich ist, erhalten Sie von uns eine Dateiliste mit den wiederherstellbaren Daten mit einem Festpreisangebot, welches Sie annehmen oder ablehnen können. Die Dauer der Diagnose beträgt ca. 4 bis 10 Arbeitstage.

  • Smartphones und Tablets
  • Flashmedien (USB-Stick, SD-Karten, …)
  • Bereits geöffnete Speichermedien
  • Bei gelöschten Daten/formatierten Medien
  • Wasser- und Brandschäden
Schritt 1

Medium / Datenträger
Schritt 2

Grund für den Datenverlust
Schritt 3

Details & Evaluierung

Für welche Art von Datenträger benötigen Sie eine Datenrettung?

Was ist der Hauptgrund für Ihren Datenverlust?

Welche Daten sind für Sie am wichtigsten? Weitere Kommentare?

* Die kostenlose Evaluierung ist eventuell nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns oder geben Sie Ihre Daten ein und wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren. Wenn Sie Hilfe benötigen, rufen Sie uns bitte an: 0800 10 12 13 14

1. Kontaktdaten

2. Versanddaten

Möchten Sie die Analyse im Datenrettungslabor beauftragen?:
Kostenloser Versand ist in Ihrem Land nicht möglich.
Mit dem Absenden dieses Formulars erkennen Sie folgendes an:
  • Die Analyse wird von der KLDiscovery Ontrack GmbH, Hanns-Klemm-Str. 5, 71034 Böblingen durchgeführt.
  • Wenn die Datenrettung nicht möglich ist, oder Sie das Datenrettungsangebot nicht annehmen, können wir ihren Datenträger sicher löschen und entsorgen. Sollten Sie die Rücksendung ihres Datenträgers wünschen, berechnen wir ihnen 14,90€ inkl. MwSt. für Österreich und Deutschland sowie 16,90 CHF inkl. MwSt. für die Schweiz.
  • Dieses Formular berechtigt Ontrack, sofort mit dem FreeVal-Service zu beginnen. Als Verbraucher haben Sie die Möglichkeit die Bestellung innerhalb einer Frist von 14 Tagen zu stornieren, aber Sie erkennen an, dass Ihr Widerrufsrecht verloren geht, wenn Ontrack den FreeVal-Service vor dem Erhalt Ihrer Kündigung abgeschlossen hat. Alle Einzelheiten zur Stornierung und Ihre Rechte sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Datenwiederherstellung festgelegt. Um zu stornieren, senden Sie eine E-Mail oder rufen Sie Ontrack unter Verwendung der angegebenen Kontaktdaten an oder verwenden Sie das Widerrufsformular auf unserer Website.
  • Informationen darüber, wie wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und speichern, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.