Mit der Datenrettungs-Software von Ontrack kann man gelöschte Videos in wenigen einfachen Schritten wiederherstellen.

Egal unter welchem Betriebssystem (Window, Mac) oder Gerät (Smartphone, iPhone, Android, Tablet, etc.).

Video Dateien wiederherstellen

Stellen Sie sich vor, Sie haben versehentlich Ihr Hochzeitsvideo von Ihrer Festplatte gelöscht  oder ein wichtiges Geschäftsvideo ist nirgendwo auf Ihrem USB-Stick zu finden.

In den meisten Fällen kann man die Video-Daten wiederherstellen. Mit einer leistungsstarken Datenrettungssoftware können Sie Ihre versehentlich gelöschten Videos wiederherstellen. Falls die Hardware beschädigt ist, sollten Sie direkt die Ontrack Experten anrufen.

Video wiederherstellen


img_600x600_datasweep

Wie kann man gelöschte Videos aus dem Papierkorb wiederherstellen?

Wenn Sie Videos löschen, die auf Ihrem PC gespeichert sind, gehen die gelöschten Dateien direkt in den Papierkorb.

An dieser Stelle können Sie Ihre Videos noch leicht wiederherstellen. Öffnen Sie den Papierkorb und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das im Papierkorb befindliche Video und klicken Sie auf "Wiederherstellen". Dieses Wiederherstellungsprinzip ist auf Laptops gleich.


Wie kann ich ein gelöschtes Video von meinem Smartphone wiederherstellen?

Wenn Sie Videos auf Ihrem Smartphone gespeichert haben, die versehentlich gelöscht wurden, sollten Sie es mit der Software Ontrack EasyRecovery versuchen.

Mit diesem Tool können Sie gelöschte Videos von Ihrem Handy, egal ob iPhone oder Android, wiederherstellen. Wenn Sie wichtige Videos auf Ihrem Smartphone gespeichert haben, sollten Sie regelmäßig ein Backup machen um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher sind, falls Daten durch einen Virus verloren gehen, physisch beschädigt oder versehentlich gelöscht werden.

Mehr Info zum Produkt
img_600x600_trouwfoto


icon

Beauftragen Sie Ihre kostenlose Analyse in unserem Datenrettungslabor

Wir organisieren die kostenlose Abholung und führen eine Analyse in unserem Datenrettungslabor durch. Danach senden wir Ihnen das Ergebnis zusammen mit einem Festpreisangebot, welches Sie annehmen oder ablehnen können. Die Erstanalyse für Einzeldatenträger und RAID-Systeme erfolgt innerhalb von 4 Std nach Wareneingang. Die Analyse ist für folgende Speichermedien kostenfrei:

  • HDDs: mechanische Festplatten
  • SSDs: Solid States Speichermedien
  • Externe Speichermedien: Festplatten und SSDs
  • RAID/NAS-Systeme

Für folgende Speichermedien/Beschädigungen ist eine kostenfreie Analyse nicht möglich, wir bieten Ihnen hier eine kostenpflichtige Diagnose in Höhe von 297,50 € inkl. MwSt. an. Wenn eine Datenrettung möglich ist, erhalten Sie von uns eine Dateiliste mit den wiederherstellbaren Daten mit einem Festpreisangebot, welches Sie annehmen oder ablehnen können. Die Dauer der Diagnose beträgt ca. 4 bis 10 Arbeitstage.

  • Smartphones und Tablets
  • Flashmedien (USB-Stick, SD-Karten, …)
  • Bereits geöffnete Speichermedien
  • Bei gelöschten Daten/formatierten Medien
  • Wasser- und Brandschäden
Schritt 1

Medium / Datenträger
Schritt 2

Grund für den Datenverlust
Schritt 3

Details & Evaluierung

Für welche Art von Datenträger benötigen Sie eine Datenrettung?

Was ist der Hauptgrund für Ihren Datenverlust?

Welche Daten sind für Sie am wichtigsten? Weitere Kommentare?

* Die kostenlose Evaluierung ist eventuell nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns oder geben Sie Ihre Daten ein und wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren. Wenn Sie Hilfe benötigen, rufen Sie uns bitte an: 0800 10 12 13 14

1. Kontaktdaten

2. Versanddaten

Möchten Sie die Analyse im Datenrettungslabor beauftragen?:
Kostenloser Versand ist in Ihrem Land nicht möglich.

Informationen darüber, wie wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und speichern, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.