Egal, was Hersteller versprechen, Sie sollten nicht vergessen, dass Festplatten, egal ob intern oder extern, nicht unfehlbar sind. Ein einfacher Virenbefall oder ein Bedienungsfehler reicht aus, um Ihren Datenträger zu beschädigen und ihn manchmal nicht mehr zugänglich zu machen. In einem derartigen Fall können Ihre Daten glücklicherweise wiederhergestellt werden. Wir erklären Ihnen wie.

Wenn Sie sich lieber gleich an die Datenrettungsspezialisten für eine Datenwiederherstellung wenden wollen, kontaktieren Sie uns hier: 


 

 

Comment récupérer des données sur un disque dur inaccessible ?

Festplatte nicht erreichbar: die Symptome

Alle Partitionen Ihrer Festplatte sind in Ihrer Workstation deutlich sichtbar, aber Sie haben eine unzugängliche Festplatte.

In den meisten Fällen erhalten Sie eine oder mehrere der folgenden Meldungen: Festplatte nicht verfügbar oder Zugriff verweigert gefolgt oder nicht von falschen Einstellungen oder Datenfehlern. Möglicherweise haben Sie ein Berechtigungsproblem, das Sie auf der Registerkarte "Sicherheit" in den Eigenschaften der betroffenen Partition überprüfen können. Überprüfen Sie in der Option „Erweitert“ die „Berechtigungen“.

Wenn Ihre Festplatte nach diesem Vorgang immer noch nicht zugänglich ist, ist es vernünftiger, das Volume nicht mehr zu manipulieren, da sonst Ihre Daten beschädigt werden könnten. Denn zu diesem Zeitpunkt sind diese noch wiederherstellbar. Vermeiden Sie vor allem das Formatieren der Festplatte,  eine häufige Reaktion von Nutzern auf dieses Festplattenproblem. Ziehen Sie lieber eine Datenwiederherstellung in Betracht.

 


Unzugängliche externe Festplatte

Möglicherweise ist Ihre externe Festplatte angeschlossen, aber nicht zugänglich. Mit anderen Worten: Wenn Sie Ihr Medium an den Computer anschließen, wird es von Ihrem Betriebssystem erkannt, aber die Daten bleiben unzugänglich.

Dieser Zustand kann mehrere Ursachen haben: physikalische Beschädigung nach Erschütterung oder Herunterfallen des Mediums, Handhabungsfehler beim Trennen der Festplatte, Überspannung, Viren usw.

Versuchen Sie, Ihre Festplatte an einen anderen Computer anzuschließen, um sicherzugehen, dass das Problem nicht dort liegt. Wenn das Problem weiterhin besteht und Sie immer noch nicht auf Ihre Daten zugreifen können, warten Sie nicht länger, sondern mach Sie sich an die Wiederherstellung Ihrer Dateien. Solange Ihre Festplatte erkannt wird, selbst wenn sie nicht mehr zugänglich ist, haben Sie die Möglichkeit, die Daten über eine Datenrettungssoftware wie Ontrack EasyRecovery wiederherzustellen.

 

 


Stellen Sie Ihre Daten in nur drei Schritten wieder her


Ontrack EasyRecovery Home

Schritt 1

Installieren Sie die Software nach dem Herunterladen gemäß der angegebenen Vorgehensweise und starten Sie sie dann. Klicken Sie auf das Symbol des Mediums, mit dem Sie arbeiten möchten, in diesem Fall auf "Festplatte". Wählen Sie dann das Laufwerk oder Volume aus, das Ihre Daten enthält.

Schritt 2

Klicken Sie dann auf "Dateiwiederherstellung" und bestätigen Sie. Die Software führt dann einen Scan der Festplatte durch.

Schritt 3

Am Ende des Vorgangs zeigt die Software alle wiederherstellbaren Dateien an, die Sie unter einem Speicherort Ihrer Wahl speichern können. Es kann sein, dass Ihre Dateien ihre Namen nicht behalten. In diesem Fall sollten Sie sie umbenennen.


 

Beauftragen Sie Ihre kostenlose* Datenrettungsanalyse

Sie erhalten eine kostenlose Abholung Ihres Speichermediums und eine Einschätzung der wiederherstellbaren Daten sowie ein Festpreisangebot. Dann erst entscheiden Sie, ob Sie Ontrack beauftragen möchten.

Die Dauer der Analyse beträgt ca. 4 Stunden für Einzelfestplatten (HDD, SSD) und RAID-Systeme, für Smartphones & Tablets können bis zu 4 Arbeitstage benötigt werden. Dieser Zeitrahmen gilt innerhalb unserer üblichen Geschäftszeiten (Mo bis Fr 9.00-17.00 Uhr). Außerhalb unserer Geschäftszeiten steht Ihnen für den Notfall-Service die kostenlose 24-h Hotline zur Verfügung.

  • Datenrettung für Smartphone zum Festpreis für nur 590,- € inkl.MwSt. 
  • Datenrettung für Einzelfestplatten ab 594,- € inkl. MwSt.  Nach der Analyse wird der Preis je nach Komplexität der Arbeiten und der gewünschten Dringlichkeit festgelegt.
  • *Bei gelöschten Daten/formatierten Medien/ Wasser- und Brandschäden ist eine kostenpflichtige Diagnose notwendig.


 

Schritt 1

Medium / Datenträger
Schritt 2

Grund für den Datenverlust
Schritt 3

Details & Evaluierung

Für welche Art von Datenträger benötigen Sie eine Datenrettung?

Was ist der Hauptgrund für Ihren Datenverlust?

Welche Daten sind für Sie am wichtigsten? Weitere Kommentare?

* Die kostenlose Evaluierung ist eventuell nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns oder geben Sie Ihre Daten ein und wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren. Wenn Sie Hilfe benötigen, rufen Sie uns bitte an: 0800 10 12 13 14

1. Kontaktdaten

2. Versanddaten

Möchten Sie Ihre KOSTENLOSE Analyse starten?:
Kostenloser Versand ist in Ihrem Land nicht möglich.
Mit dem Absenden dieses Formulars erkennen Sie folgendes an:
  • Die kostenlose Analyse wird von der KLDiscovery Ontrack GmbH, Hanns-Klemm-Str. 5, 71034 Böblingen durchgeführt.
  • Wenn die Datenrettung nicht möglich ist, oder Sie das Datenrettungsangebot nicht annehmen, können wir ihren Datenträger sicher löschen und entsorgen. Sollten Sie die Rücksendung ihres Datenträgers wünschen, berechnen wir ihnen 14,90€ inkl. MwSt. für Österreich und Deutschland sowie 16,90 CHF inkl. MwSt. für die Schweiz.
  • Dieses Formular berechtigt Ontrack, sofort mit dem FreeVal-Service zu beginnen. Als Verbraucher haben Sie die Möglichkeit die Bestellung innerhalb einer Frist von 14 Tagen zu stornieren, aber Sie erkennen an, dass Ihr Widerrufsrecht verloren geht, wenn Ontrack den FreeVal-Service vor dem Erhalt Ihrer Kündigung abgeschlossen hat. Alle Einzelheiten zur Stornierung und Ihre Rechte sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Datenwiederherstellung festgelegt. Um zu stornieren, senden Sie eine E-Mail oder rufen Sie Ontrack unter Verwendung der angegebenen Kontaktdaten an oder verwenden Sie das Widerrufsformular auf unserer Website.
  • Informationen darüber, wie wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und speichern, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.