Hardware zur Datenlöschung

Degausser zur sicheren Datenlöschung

Sorgen Sie mit Degaussern für die vollständige Löschung von Daten auf Festplatten und anderen magnetischen Medien.Die Entmagnetisierung gibt Ihnen die Gewissheit, dass Ihre sensiblen Informationen vollständig und sicher vernichtet wurden.

Degausser bieten ein sicheres End-of-Life-Datenmanagement

Der Intimus Degausser wurde als Komplettlösung für die Datenvernichtung entwickelt und ist eine sichere Hardwarelösung für große Mengen beschädigter oder ausgedienter magnetischer Medien.

Gewinnen Sie die Sicherheit, dass Ihre sensiblen Daten vollständig vernichtet worden sind.

 

Vorteile der Verwendung eines Degausser für die Datenvernichtung

Leistungsstark
Leistungsstark
Vernichten Sie 100% der Daten mit einem starken Gauß-Magnetfeld
Schnell
Schnell
jeden magnetische Speichermedium wird in wenigen Sekunden gelöscht
Vollständig
Vollständig
Zerstört alle magnetischen Speichermedien vollständig, auch wenn sie beschädigt sind.
intimus-40000s-degausser

Intimus 40000 S Degausser

Der Intimus 40000 S Degausser ist das Nonplusultra der Datenvernichtung. Er löscht alle Daten von Festplatten und Magnetbändern in nur 28 Sekunden. Im Lieferumfang enthalten sind ein Scansystem und eine Software zur Erstellung eines revisionssicheren Löschberichts während der Entmagnetisierung.

Funktion:

  • Integrierte Magnetfeldüberwachung bei jedem Zyklus für eine garantiert sichere Datenlöschung
  • Durchsatz (HDDs/h): bis zu 480 (1,8 Zoll), bis zu 360 (2,5 Zoll), bis zu 60 (3,5 Zoll)
  • Mindest-Löschfeldstärke von 30.000 Gauß, Spitzenwert von 40.000+ Gauß
intimus-20000s-degausser

Intimus 20000 S Degausser

Der Intimus 20000 S Degausser löscht in weniger als 15 Sekunden alle Daten von jeder magnetischen Festplatte oder jedem Magnetband mit einem Magnetfeld von 20.000 Gauß vollständig. Darüber hinaus ist er mit dem Auditor-Pro-System ausgestattet, mit dem Sie während der Entmagnetisierung einen revisionssicheren Löschberichtbericht erstellen können.

Funktion:

  • Barcode-Scanner, Touchscreen, Eingabestift und Kamera im Lieferumfang enthalten
  • Durchsatz (HDD/h): bis zu 1.300 (1,8 Zoll), bis zu 875 (2,5 Zoll), bis zu 150 (3,5 Zoll)

Was Kunden über unsere Datenrettungsdienste sagen

TrustScore /5

Displaying 4-5 Reviews

reviews

Häufig Gestellte Fragen

Kann man Daten von einer geschredderten Festplatte oder SSD retten?

Wenn bei der Datenvernichtung die besten Praktiken befolgt werden, gibt es keine Möglichkeit, Daten von einer geschredderten Festplatte oder SSD wiederherzustellen, insbesondere wenn vor dem Schreddern eine Datenlöschsoftware oder ein Degausser (HDD) verwendet wurde. Wenn ein Laufwerk jedoch vor dem Schreddern nicht gelöscht wurde und das Gerät nicht so eingestellt war, dass es genügend kleine Stücke erzeugt, kann ein kompletter Speicherchip von einer SSD abgeschlagen werden, ohne zerstört zu werden, was von einem Datenrettungsexperten wie Ontrack wiederhergestellt werden kann. Eine unsachgemäße Einstellung eines Shredders/Granulators könnte auch dazu führen, dass eine ganze Platte intakt bleibt, nachdem ein Laufwerk durch einen Shredder gelaufen ist, der für ein viel größeres Unternehmenslaufwerk eingestellt ist, aber ein solches Ereignis ist höchst unwahrscheinlich.

Macht das Entmagnetisieren einer Festplatte diese funktionsunfähig?

Beim Entmagnetisieren einer herkömmlichen Festplatte werden die magnetisch beschichteten Platten, auf denen Daten gespeichert sind, vollständig gelöscht. Bei der Entmagnetisierung wird die Festplatte einem Magnetfeld ausgesetzt, wodurch die Platten im Wesentlichen entmagnetisiert werden. Das Laufwerk wird vollständig funktionsunfähig gemacht, da sich auf der Platte keine Spuren und Sektoren mehr befinden, die zum Organisieren und Auffinden von Daten verwendet werden. Die Entmagnetisierung sorgt für eine dauerhafte Entfernung der Daten und wird als ein Schritt bei der Datenbereinigung von herkömmlichen Festplatten, Bändern und anderen magnetischen Medien empfohlen. Nach der Entmagnetisierung können die Geräte mit einem speziellen Schredder physisch zerstört werden - ein Verfahren, das die Möglichkeit einer eventuellen Datenwiederherstellung ausschließt.

Macht die Zerstörung einer Festplatte mit einem Hammer eine Wiederherstellung unmöglich?

Wir haben Videos gesehen, in denen Daten mit Nagelpistolen, Hämmern und Autos zerstört wurden. Diese Methoden zerstören die Geräte zwar physisch, bieten aber keine nachprüfbare, zertifizierte Methode, um sicherzustellen, dass die Daten unzugänglich und nicht wiederherstellbar sind. Die Zerstörung einer Festplatte mit einem Hammer könnte sie unbrauchbar machen, aber da die Ingenieure von Ontrack für ihre erstaunlichen Datenrettungen bekannt sind (einschließlich einer Festplatte aus dem abgestürzten Space Shuttle), ist alles möglich.

Warum ist die Datenvernichtung wichtig?

Daten auf Speichermedien, die nicht mehr von einer Person oder für geschäftliche Zwecke von einer Organisation verwendet werden, können von Bedrohungsakteuren eingesehen werden, die die Daten für Identitätsdiebstahl, Beeinträchtigung der Privatsphäre, finanziellen Diebstahl, Rufschädigung oder Unternehmensspionage nutzen könnten. Sobald die Daten vernichtet sind, sind sie für diejenigen, die sie auf diese Weise nutzen wollen, nicht mehr verfügbar.

Was ist das Hauptziel der sicheren Datenvernichtung?

Das Hauptziel der sicheren Datenvernichtung besteht darin, die Wiederherstellung von Daten von einem Datenspeichergerät, das von einer Person oder Organisation nicht mehr verwendet wird, unmöglich zu machen. Durch die Vernichtung dieser Daten wird das Risiko eines Identitätsdiebstahls, eines finanziellen Diebstahls, einer Schädigung des Rufs oder der Unternehmensspionage verringert.

Stellen Sie eine kostenlose Anfrage zur Datenlöschung

Wenden Sie an unser Team, um zu erfahren, wie Sie von unseren Lösungen zur Datenlöschung profitieren können.

Erfahrungen, die zählen

Ontrack verfügt über umfangreiche Erfahrung im Umgang mit allen Arten von Datenverlustszenarien. Unser Ziel ist es, unseren Kunden Sicherheit bei Datenverlusten aufgrund von Hardwareausfällen, menschlichem Versagen, Naturkatastrophen oder Cyberangriffen zu bieten.

39

Jahre

Im Geschäft

1

Million+

Kunden, Tendenz steigend

120

Petabyte+

Daten wiederhergestellt

73,661,023,683

Von Datendateien, die in den letzten zwanzig Jahren wiederhergestellt wurden ... und jeden Tag werden es mehr!

Starten Sie jetzt Ihre Beginnen Sie mit der Datenrettung mit einer kostenlosen Beratung.

Kontaktieren Sie unser Expertenteam!

KLDiscovery Ontrack (Switzerland) GmbH, Hertistrasse 25, 8304 Wallisellen, Schweiz (Alle standorte anzeigen)