Go to Top

Ein Interview mit dem strategischen Business Development Manager Stuart Burrows

Wie lange arbeiten Sie schon bei Ontrack?

Es werden demnächst neun Jahre.

Was glauben Sie unterscheidet Ontrack von der Konkurrenz?

Sie denken wahrscheinlich, dass es eine kitschige Antwort ist, aber es sind tatsächlich unsere Leute – das kombinierte Wissen, das wir haben und die Art und Weise, wie wir zusammenarbeiten. Zusammenarbeit und Teamarbeit sind nämlich der beste Weg, um als Unternehmen innovativ und erfolgreich zu sein, und ich glaube, dass wir das sehr gut können.

Welche Trends sehen Sie im Markt?

Wir sehen viel mehr mobile Geräte und Kunden, die immer öfter darüber nachdenken, wie sie ihre Daten schützen können, indem sie sich für einen Prepaid-Plan entscheiden. Bei den Produkten entwickeln sich unsere Tape-Services gut. Wir finden die richtigen Partner, die über unsere Legacy-Tapewiederherstellungsservicee sprechen können, da sie die Bedürfnisse ihrer Kunden nach Wiederherstellung von Legacy-Daten erfüllen und ihnen so helfen, auch eine neue Backup-Lösung zu verkaufen.

Warum ist Ontrack so ein toller Arbeitsplatz?

Ich liebe die Vielfalt, Komplexität und den Tempowechsel der Arbeit und habe gleichzeitig eine Kultur des „Familiengefühls“. Kein Tag ist wie der andere, und es passiert immer wieder etwas Neues.

Was ist Ihr Lieblingsfilm?

Remember the Titans/ Old School

Was ist Ihr Lieblingsessen?

Burger und Chips ist Pflicht, aber ein gutes Steak ist auch nicht zu schlagen.

Was sind Ihre Hobbies?

Ich spiele American Football (Berkshire Renegades) und Rugby (Sutton & Epsom Extra B’s). Ich mag diese Körper-Kontakt- Sportarten (aber eigentlich auch alle anderen Sportarten ), und ich gehe regelmäßig ins Fitnessstudio, um in Form zu bleiben. Ich liebe auch Musik und Reisen, also versuche ich pro Jahr ein paar Konzerte/Shows zu sehen und ein paar unterschiedliche.