Mittwoch, 3. Februar 2016 von Philipp Lohberg

Seit 2012 ruft das Technik-Blog Gizmodo zum jährlichen Wechsel von Passwörtern auf. Der Grund für eine solche Aktion liegt im immer weiter verbreiteten Hacking von Datenbanken.

Weiterlesen


Donnerstag, 28. Januar 2016 von Philipp Lohberg

Zur Jahrtausendwende begann er: der Siegeszug des USB-Sticks. Momentan sind allein in Deutschland geschätzte 100 Millionen Stück der kleinen Speichermedien im Umlauf. Sie sind praktisch, handlich und einfach in ihrer Bedienung. Allerdings auch nicht ungefährlich,

Weiterlesen


Dienstag, 26. Januar 2016 von Philipp Lohberg

Für die gigantischen Datenmengen, die heute und in Zukunft anfallen, werden neue und bessere Datenspeicher gesucht. Ein eher ungewöhnlicher Ansatz ist die Speicherung in der DNA von Pflanzen oder deren Samen.

Weiterlesen


Sonntag, 24. Januar 2016 von Der Datenrettung Blog

Die europäischen und einige andere Staaten der Welt haben Vorschriften in Kraft gesetzt, die strenge Vorgaben bei der Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten enthalten. Dadurch können große Unternehmen nicht alles mit den gesammelten Daten machen was sie sich vorstellen.

Weiterlesen


Donnerstag, 21. Januar 2016 von Kathrin Brekle

Was steckt eigentlich hinter dem Begriff Schatten-IT? Prinzipiell bezeichnet dieser Begriff Software- und Hardware-Lösungen in einem Unternehmen, die offiziell nicht von der Organisation oder der IT-Abteilung eingerichtet oder genehmigt wurden. Das birgt auch Gefahren für die Datensicherheit im Unternehmen.

Weiterlesen


Donnerstag, 21. Januar 2016 von Der Datenrettung Blog

Als wir Ihnen im letzten Artikel dieser Reihe sagten, dass der einzige Weg, eine Datei erfolgreich zu löschen sei, den Speicherplatz vollständig zu überschreiben, war das nicht dazu gedacht, Dramatik zu erzeugen.

Weiterlesen


Donnerstag, 3. Dezember 2015 von Der Datenrettung Blog

In den vergangenen Jahren haben wir immer mehr und mehr vom „Internet der Dinge“ gehört. Es gibt bereits viele Geräte in unserem Leben, die Daten erstellen und speichern

Weiterlesen


Sonntag, 15. November 2015 von Michael Nuncic

Weiterlesen


Mittwoch, 11. November 2015 von Philipp Lohberg

Notebooks, Tablets und Co. können bei Kälte große Schäden davontragen. Lesen Sie einige Tipps, wie man Mobilgeräte bei Kälte behandeln sollte.

Weiterlesen


Montag, 26. Oktober 2015 von Michael Nuncic

Passwörter und biometrische Daten sind kein Widerspruch, sondern können sich ergänzen. Je nach gewünschter Sicherheitsstufe können die beiden Technologien kombiniert werden, z.B. mit einer PIN für die Identifizierung einer Person und eine biometrische Technologie zur späteren Authentifizierung.

Weiterlesen


Donnerstag, 22. Oktober 2015 von Philipp Lohberg

Weiterlesen


Dienstag, 13. Oktober 2015 von Michael Nuncic

Nach dem Ende des Lebenszyklus der Daten kann das Speichern im Unternehmen zu unnötigen Kosten führen und in vielen Fällen ist es sogar vorgeschrieben, dass Daten zu einem bestimmten Datum sicher gelöscht werden. Zusätzlich müssen die Daten auf Hardware die ausgetauscht werden soll auch sicher gelöscht werden, damit sie nicht in die Hände Unbefugter gelangt.

Weiterlesen


Donnerstag, 1. Oktober 2015 von Der Datenrettung Blog

Was sind die Aufbewahrungsfristen von Banken und welche rechtlichen Archivierungspflichten gibt es nach der Datenschutzgrundverordnung in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Weiterlesen


Mittwoch, 30. September 2015 von Michael Nuncic

Fazit: Überlegen Sie sich bei der Wahl eines Datenrettungsanbieters, ob Sie das Risiko eingehen möchten, Daten zu verlieren, die noch hätten gerettet werden können, oder das Risiko, dass Ihre Daten in falsche Hände geraten. Sehr wenige Anbieter schützen Ihre Daten in angemessener Weise.

Weiterlesen


Dienstag, 29. September 2015 von Der Datenrettung Blog

Dieser Artikel zeigt anhand der stark reglementierten Branchen die rechtlichen Auswirkungen und die Verpflichtungen für die Datenarchivierung am Beispiel der Gesundheitsbranche.

Weiterlesen


Montag, 28. September 2015 von Michael Nuncic

Gerade bei Unternehmen ist eine erfolgreiche Datenrettung von immenser Bedeutung. Unnötiger Zeitaufwand oder gar Fehler bei der Datenrettung haben in der Praxis große Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit und können im schlimmsten Fall sogar zum Bankrott eines Unternehmens führen.Folgende Kriterien sind entscheidend bei der Auswahl eines Datenrettungsanbieters: Unterstützt der Datenrettungs-Anbieter Ihr Betriebssystem und Ihr Medium? Verfügt der Datenrettungs-Anbieter über nach ISO-5/Klasse 100 zertifizierte Reinraum-Arbeitsplätze? Hat der Anbieter Ersatzteile für Ihr Speichermedium am Lager? Verfügt der Datenrettungs-Anbieter über Datenschutzrichtlinien?

Weiterlesen


Sonntag, 27. September 2015 von Michael Nuncic

Weiterlesen


Donnerstag, 24. September 2015 von Philipp Lohberg

Erasure Coding (EC) ist eine Technik zur Absicherung von Daten. Bei dieser Methode werden die Daten in Fragmente aufgeteilt und diese dazu noch mit redundanten Datenschnippseln erweitert und kodiert. Dann werden die Daten auf verschiedene Standorte verteilt und gespeichert.

Weiterlesen


Donnerstag, 17. September 2015 von Der Datenrettung Blog

In diesem Video wird Mickey Anderson Sie durch die Lizenzierung und die Anwendung der EasyRecovery Software für eine Do-it-yourself Datenwiederherstellung führen.

Weiterlesen


Dienstag, 15. September 2015 von Michael Nuncic

Weiterlesen


Ontrack Datenrettungsblog

Das sagen unsere Kunden: