Go to Top

Tapes: Fragen und Antworten, die Ihnen helfen können

Die Speicherung von Daten über einen längeren Zeitraum ist für viele Unternehmen nach wie vor eine Anforderung, die es zu erfüllen gilt. Viele wissen nicht, dass das Tape immer noch ein wichtiger Akteur auf dem Speichermarkt ist, aufgrund seiner vergleichsweise günstigen Kosten, der Menge der Daten, die gespeichert werden können und der großen Zeitspanne, für die die Daten gespeichert werden können.

Im Vergleich zu HDDs, SSDs oder gar der Cloud ist das Magnetband bei der Langzeitarchivierung weit überlegen. Wenn Sie sich erstmalig mit dem Thema Tape beschäftigen oder mehr Informationen über die Verwendung von Band als Speicher benötigen, dann sollten die folgenden Informationen Sie interessieren. Wenn dabei Ihre Fragen dann trotzdem noch nicht beantwortet sind, nehmen Sie am besten Kontakt mit einem unserer Tape-Experten auf.

Damit Sie herausfinden können, ob Tape eine gute Wahl für Ihre Speicheranforderungen ist, und wie Ontrack Ihnen in Bezug auf das Magnetband helfen kann, finden Sie im Folgenden einige beliebte Szenarien und Fragen, mit denen wir im Laufe der Jahre konfrontiert waren.

Ich habe eine Reihe von archivierten Tapes die Daten enthalten. Ich muss auf sie zugreifen, aber ich finde die Hardware/Software nicht mehr, um die Daten bearbeiten zu können.

In diesem Fall sollten sie zuallererst versuchen, bei einem Softwareanbieter oder Online-Händlereine Kopie der Backup-Software zu erhalten. In vielen Fällen ist die Situation allerdings so, dass die von Ihnen benötigte Software nicht mehr verkauft wird. Wenn dies der Fall ist, dann ist es am besten, einen Datenrettungsspezialisten zu kontaktieren. Unternehmen wie Ontrack verfügen über spezielle Tools und Hardware, die es ihnen ermöglichen, Daten von Bändern wiederherzustellen, ohne die alte Backup-Software zu benötigen.

Ich brauche eine bestimmte Datei, die auf einem der Tapes gespeichert ist.  Wie kann ich herausfinden auf welchem der Bänder die Datei steckt?

Abhängig von der Software und dem Bandbibliothekssystem, das Sie verwenden, können Sie – als Bandbibliotheksadministrator – möglicherweise einen Codebefehl verwenden, um die spezifische Datei aufzuspüren. Um dies jedoch tun zu können, müssen Sie den genauen Namen der gesuchten Datei kennen. Selbst wenn Sie den genauen Namen kennen, kann es dennoch vorkommen, dass Sie die falsche Kopie der Datei abrufen, da es bei jedem erweiterten Backup mehrere Kopien derselben einzelnen Datei gibt. Um dies zu vermeiden, wäre eine einfache Lösung, einen Index und Katalog aller Bandmedien zu erstellen. Dies würde Zeit sparen und wäre kostengünstig.

Es sieht so aus als wären die Daten auf meinen Tapes versehentlich gelöscht worden. Gibt es eine Möglichkeit, wie ich sie wiederbekommen kann?

Das sollten Sie nicht selbst versuchen! Datenrettungen, und zwar egal von welchen Medien und welcher Art von Daten, sollte nur von einem professionellen Datenrettungsexperten durchgeführt werden. Viele Wiederherstellungen, die von Personen durchgeführt werden, die nicht wissen, was sie tun, können in der Konsequenz zu irreversiblen Schäden und zu einem endgültigen Datenverlust führen. Die Wiederherstellung von Magnetbändern ist eine der anspruchsvollsten Arten der Datenrettung überhaupt; spezielle Tools, Hardware und viel Wissen darüber, wie Daten strukturiert und gespeichert werden, sind erforderlich, um eine Bandwiederherstellung erfolgreich durchzuführen.

Ich habe eine größere Anzahl von Tapes in unterschiedlichen Formaten? Wie kann ich sie standardisieren?

Es macht Sinn, Ihre Bänder so zu migrieren, dass alle auf einer gemeinsamen Plattform liegen. Wenn die Hardware für die gewünschten Bänder nicht mehr vorhanden ist, können Probleme beim Datenzugriff auftreten. Der Zugriff auf die Daten auf Ihren Bändern ist unerlässlich, besonders wenn sie sensible Informationen enthalten. Es gibt immer noch eine Reihe von Band- und Backup-Speichersystemformaten, die auf dem Markt erhältlich sind. Die Wahl desjenigen, der für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens arbeitet, ist der beste Weg, da es keinen echten „besten Typ“ gibt. Wenn Sie darüber nachdenken, alle Ihre Banddaten auf eine konsolidierte Plattform zu migrieren, können Ihnen Experten wie Ontrack im Vorfeld helfen und Sie über alle mit der Migration verbundenen Risiken beraten.

Ich habe versucht auf die Daten von meinen Unternehmensbändern zuzugreifen, aber es wird angezeigt, dass sie leer seien!

Wenn das angezeigt wird, dann ist es am besten, einen Datenrettungsspezialisten wie Ontrack zu kontaktieren. Spezielle Hardware kann dazu verwendet werden, um das Problem zu umgehen und die Daten wiederherzustellen, aber dies sollte nur von einem Fachmann durchgeführt werden.

Das Tapelaufwerk das ich nutze, funktioniert nicht mehr. Wie kann ich auf meine archivierten Daten zugreifen?

Leider haben Sie ohne ein funktionierendes Bandlaufwerk keine Möglichkeit, auf die von Ihnen archivierten Daten zuzugreifen. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, reinigen Sie Ihr Laufwerk; sie wurden eigentlich für permanentes Arbeiten und hohe Haltbarkeit entwickelt, so dass es mit etwas Glück wieder funktionieren kann. Wenn dies nicht funktioniert, prüfen Sie entweder die Möglichkeit des Kaufs eines neuen oder gebrauchten Laufwerks der gleichen Marke und des gleichen Modells oder bringen Sie das Gerät zu einem Spezialisten wie z.B. Ontrack.

Mehr Informationen über die Ontrack Dienstleistungen finden Sie auch hier